.

Wildbienenfreundlicher Innenhof (privat)

Ein Garten für Wildbienen

Innenhof

In diesem ganz besonderen Innenhof sind die "wilde" Bienen herzlich willkommen.

Aus der Lust am Beobachten blüthenbestäubender Gäste wurde ein innige Verbundenheit zu Wildbienen. Welche Wildbiene ist denn das? Dieser Frage ließ der Gartenbesitzerin keine Ruhe mehr und mit der Zeit wurde sie zur Bienenfreundin und Bienenkennerin.

Flieder

Alles in diesem kleinen Innenhof ist für die vielen kleinen Besucher hergerichtet. Platz ist wirklich in dem kleinsten Garten, wenn man weiß, was die Gäste und Mitlebewesen mögen.

Sommer NisthilfenBienenweiden

Biggis Garten 2Biggis Garten 5

Es sind die vielen kleinen Dinge, die einen Garten als Lebensraum für Insekten und Vögel lebenswert machen. Immer muss etwas blühen und viele Samen müssen im Angebot sein, auch im Winter. Unsere einheimischen Vögel, die nicht im Winter in den Süden ziehen, halten keinen Winterschlaf, sie brauchen artgerechtes Futter und freuen sich über jede samentragende Staude, die im Garten steht.

Dann sind Versteckplätze wichtig, diverse Nistmöglichkeiten und kleine Wasserstellen. Wenn der Platz nicht ausreicht für "echte", natürliche Nistmöglichkeiten, dann bieten Nisthilfen zusätzlichen Überlebensraum und eignen sich wunderbar als Beobachtungsstationen.

Kräuter für AlleWasserangebot

Kräuter für Alle, Wasserstelle, Trockenmauerecke, Nisthilfen - die richtig gebaut sind - zum Mitnehmen in den eigenen Garten

TrockenmauereckeBiggis Garten 8

So viel Gartenliebe zu wilden Tieren spricht sich bei den kleinen und großen Gartenbesucher schnell rum.

Insgesamt wohnen hier mind. 13 verschiedene Wildbienenarten, 7 Wespenarten, 9 Schmetterlingsarten und einige Käfer und Wanzen.

Ackerhummel

Ackerhummeln

HolzbieneHaus-Feldwespe

Holzbiene und Haus-Feldwespe

Gehörnte MauerbieneBaumhummel

Gehörnte Wildbiene und Baumhummel

SteinhummelGelbbindige Furchenbiene

Steinhummel und Gelbbindige Furchenbiene

 

Powered by Papoo 2016
236702 Besucher