.

Der praktische und lebendige Wissenstransfer für Grundschulen mit Modulen zu Natur- und Umweltthemen wird auch in 2015 fortgeführt!

Grundschulen im Kreisgebiet Mayen-Koblenz können ab sofort alle Module für 2015 buchen. Vielen Dank an die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz für die Fortführung der Förderung!

Grundschulen im Stadtgebiet Koblenz können weiterhin den beliebten Workshop „Energie-Hits für Power-Kids“ im Rahmen des Klimaschutzes der Stadt Koblenz anfragen.

Grundschulen in der Verbandsgemeinde Kaisersesch können sich ebenfalls auf eine große Auswahl an Module freuen, auch die Verbandsgemeinde Kaisersesch ist 2015 wieder dabei.

Der Landkreises Mayen-Koblenz, die Stadt Koblenz, die Verbandsgemeinde Kaisersesch und die Akteure des Umweltbildungsnetzwerkes Rhein-Mosel freuen sich über die gelungene und nachhaltige Projektzusammenarbeit.

Gemüse, S. Schweikert

Das in den Grundschulen sehr beliebte Projekt wurde 2013 bis 2014 finanziell großzügig durch die Stiftung für unsere Jugend der Kreissparkasse Mayen, den Landkreis Mayen-Koblenz und die Stadt Koblenz unterstützt. Auch die Verbandsgemeinde Kaisersesch hat sich dem Projektteam in 2014 angeschlossen und die Module in den Grundschulen der Verbandsgemeinde angeboten.

Die Buchungen für 2015 und Informationen gibt es bei Susanne Hildebrandt, 0261 280436, info@umweltplanung-koblenz.de

Die Mappe mit den ausführlicheren Beschreibungen der Module ist als Download verfügbar und in Papierform bei der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, Dr. Rüdiger Kape (ruediger.kape@kvmyk.de) erhältlich.

Themen: Natur, Umwelt und biologische Vielfalt

  • Raupenzoo
  • Schulausflugscoach
  • Expedition Schulgelände
  • Lebensraum Wasser
  • Sozialer Wohnungsbau für wilde Tiere
  • Lebensraum Streuobstwiese
  • Woll- und Filzwerkstatt
  • Lebensraum Zaun
  • Mit Ferdi durch das Gartenjahr

PM_Filzen_klein.jpg

Themen: Energie, Rohstoffe und Klimaschutz

  • Papperlapapp: Pappe und Papier – wie viel davon brauchen wir?
  • Schöne bunte Kunststoffwelt?
  • Energie-Hits für Power-Kids
  • Tischlein deck dich, Esel streck dich – so wird Mist zu Gold
  • Glitzernde Minerale und schwimmende Steine
  • Fossilien – die ältesten Zeugen der Erde
.

xxnoxx_zaehler