.

Bildung im Vorübergehen, Schau mal r(h)ein: Das Netzwerk „Umweltbildung Rhein-Mosel“ stellt sich vor

Am 28.04.2013   14:00 - 17:00 Uhr

Das Netzwerk der Umweltbildung Rhein-Mosel stellt sich und seine Akteure vor. Wir netzwerken gemeinsam für Umweltbildung mit Herz, Hand und Verstand und laden Sie und ihre Familien ein zu einem praktischen Natur- und Mitmach - Schnuppertag. Bildung im Vorübergehen mit Blätter-Memory, Experimenten, Filz- und Wollwerkstatt, Naturtheater, Rindenviechern, Raupenzoo, Vulkanausbrüchen u.v.m.

Veranstalter: Netzwerk Umweltbildung Rhein-Mosel

Referenten (Vorname, Name, Profession):
Umweltbildungsakteure: Antje Kohl (Dipl. Geologin), Barbara Lübke-Becker (Dipl. Sozialpädagogin (FH)), Fabian Fritzer (Dipl. Informatiker), Susanne Hildebrandt (Dipl. Ingenieurin), Renate Adams (Dipl. Biologin)

Ort: Werk Bleidenberg auf dem Festungsplateau Ehrenbreitstein, neben Kletterspielplatz

Kosten: Spende erbeten

Buchung nicht erforderlich: offene Veranstaltung

.

xxnoxx_zaehler