.

Nettemündung

Was gibt es zu entdecken?

  • Die im Jahr 2007 „zurück zur Natur“ gebrachten („renaturierte“) Nettemündung bei Weißenthurm wechselt nach jedem Hochwasser ihr Lauf
  • Strömungslenker, Mäanderschlingen, Kiesbänke und Inseln
  • viele verschiedenen Fische und Wassertiere
  • typische Wasser- und Uferpflanzen und sogar „Wilde Orchideen“ (Indisches Springkraut)

Keine Link aber der direkte Weg in die Natur ist jederzeit verfügbar

Nette-Forscher1.jpg

.

xxnoxx_zaehler