.

Forstamt Koblenz

Forstamt Koblenz

Das Forstamt Koblenz ist als Gemeinschaftsforstamt für alle Waldbesitzarten ( Staats-, Körperschafts- und Privatwald ) im Kreis Mayen-Koblenz zuständig.

Auf einer Fläche von 20.200 ha werden 43 Forstbetriebe in 12 Forstrevieren betreut.

Zu den vielfältigen Aufgaben des Forstamtes gehört neben unserer Hauptaufgabe, der Organisation des Holzeinschlages, der Holzvermarktung und der Wiederbegründung des Waldes, die Umweltbildung als weiterer Schwerpunkt. Bedingt durch die Lage des Forstamtes im Ballungsraum Koblenz-Neuwied, ist die Nachfrage nach Umweltbildung wie z.B. "Unterricht im Wald", Betreuung von Ganztagsschulen, Waldjugendspielen, Waldferientage, Erlebnisschule Wald und Wild, Exkursionen mit forstlichen, botanischen, geologischen, landeskundlichen und waldpädagogischen Themenschwerpunkten besonders groß.

Für die jahrelange kontinuierliche Arbeit auf dem Gebiet der Umweltvorsorge und -bildung mit vielen Interessengruppen und Schularten wurde das Forstamt Koblenz als "schulnahe Umwelterziehungseinrichtung Rheinland-Pfalz" (SchUR) ausgezeichnet.

Einzelheiten zum Thema "Umweltbildung und Walderlebnis" finden Sie auf unserer Internetseite www.koblenz.wald-rlp.de. Hier können Sie auch unser Jahresprogramm mit vielen interessanten Veranstaltungen im Wald und in der Natur herunterladen.

Wir laden Sie herzlich ein, mit Spaß und Freude für die ganze Familie den Wald und die Natur neu zu entdecken und zu erleben.

 

Weitere Infos finden Sie hier.

.

xxnoxx_zaehler