.

2015 "Ausbau der kommunalen Zusammenarbeit"

2015 "Ausbau der kommunalen Zusammenarbeit"

Mobile Angebote zu Natur, Umwelt und biologische Vielfalt für Grundschulen

Gute Nachrichten für 2015:

Der praktische und lebendige Wissenstransfer mit Modulen zu Natur- und Umweltthemen wird auch in 2015 fortgeführt!

Das in den Grundschulen sehr beliebte Projekt wurde 2013 und 2014 finanziell großzügig durch die Stiftung für unsere Jugend der Kreissparkasse Mayen, den Landkreis Mayen-Koblenz und die Stadt Koblenz unterstützt Seit 2014 werden die Module auch in der Verbandsgemeinde Kaisersesch angeboten.

Ziel des Projektes ist es, mit praktischen Umweltbildungsangeboten direkt in die Grundschulen zu gehen und vor Ort im Schulalltag, auf dem Schulhof und in der Umgebung Natur und Umweltthemen erlebbar zu machen. Die mobilen Angebote sind Dank der Förderung kostenfrei und stellen eine gute Ergänzung zu Ausflügen an außerschulische Lernorte dar. Das erforderliche Material und das Umweltwissen bringen die Akteure mit in die Schule.

Folgende Buchungsmöglichkeiten bestehen:

Kreisgebiet Mayen-Koblenz

  • Grundschulen können ab sofort alle Module buchen
  • Buchungen und Informationen über Projektleitung Susanne Hildebrandt, 0261 280436, info@umweltplanung-koblenz.de

Verbandsgemeinde Kaisersesch

  • Grundschulen können ab sofort eine große Auswahl an Modulen buchen (nicht buchbare Module siehe Kennzeichnung (*) in Liste mit Modulen untern)
  • Buchungen und Informationen über Projektleitung Susanne Hildebrandt, 0261 280436, info@umweltplanung-koblenz.de

Stadtgebiet Koblenz

  • Grundschulen können den Workshop „Energie-Hits für Power-Kids“ buchen
  • Buchungen und Informationen über Umweltamt Koblenz, Dagmar Körner, 0261 129-1534, dargmar.koerner@stadt.koblenz.de

Die Mappe mit den ausführlicheren Beschreibungen der Module ist als Download (siehe unten) verfügbar und in Papierform bei der Dr. Rüdiger Kape (ruediger.kape@kvmyk.de, 0261/108-420), Kreisverwaltung Mayen-Koblenz erhältlich.

Themen: Natur, Umwelt und biologische Vielfalt

  • Raupenzoo
  • Schulausflugscoach
  • Expedition Schulgelände
  • Lebensraum Wasser
  • Sozialer Wohnungsbau für wilde Tiere
  • Lebensraum Streuobstwiese
  • Woll- und Filzwerkstatt
  • Lebensraum Zaun
  • Mit Ferdi durch das Gartenjahr

PM_Filzen_klein.jpgFeuerwanzen ganz groß (Foto Susanne Hildebrandt)

 

Themen: Energie, Rohstoffe und Klimaschutz

  • Papperlapapp: Pappe und Papier – wie viel davon brauchen wir? (*)
  • Schöne bunte Kunststoffwelt? (*)
  • Energie-Hits für Power-Kids (*)
  • Tischlein deck dich, Esel streck dich – so wird Mist zu Gold
  • Glitzernde Minerale und schwimmende Steine
  • Fossilien – die ältesten Zeugen der Erde

Rübenach-Monster.jpg

Die teilnehmenden Schulkinder können bei allen Modulen für ihren Umweltpass Stempel sammeln!

.

xxnoxx_zaehler